Oplayo Adwords Agentur

Dieses Jahr kein Bleigießen! Alternative Silvesterspiele für eine gelungene Party

0

Silvester ist traditionell eine gute Möglichkeit, um das Jahr mit einer schwungvollen Party und vielen Freunden zu Ende gehen zu lassen. Damit die Zeit bis Mitternacht, in der Sie vielleicht ein rauschendes Feuerwerk in den Himmel steigen lassen, angenehm und gleichzeitig unterhaltsam verstreichen lassen können, empfehlen sich eine ganze Reihe von amüsanten Spielen. Meist besteht die Auswahl für Silvesterspiele in folgender Unterteilung:

  • Gesellschaftsspiel
  • Trinkspiele
  • Orakelspiele

Auch nachstehend finden Sie einige Idee, wie Sie abseits vom traditionellen Bleigießen im Kreis Ihrer Freunde das alte Jahr unterhaltsam ausklingen und das neue Jahr amüsant beginnen können. Natürlich gibt es gerade hinsichtlich der Klassiker viele weitere Beispiele wie etwa „Therapie“ oder „Nilpferd in der Achterbahn“ oder das traditionelle „Mensch Ärgere Dich Nicht“.

Silvesterspiele sollen Groß und Klein gleichermaßen ansprechen

Ein echtes Highlight für den Silvesterabend ist „Tabu“, das Erwachsenen genauso Spaß macht wie Kindern. Es bietet echte Unterhaltung pur und sorgt sicher für die eine oder andere gelachte Träne. Zu den Klassikern der Silvesterspiele gehört auch „Twister“, wobei hier die Ansprüche etwas auseinander gehen. Denn während die Kinder vor allem den Spaß genießen, die Anweisungen ohne entsprechende Verknotungen durchzuführen, kommt manchmal einigen Erwachsenen die Gelegenheit zur gegenseitigen Nähe besonders gelegen.

Auch ein Trinkspiel verkürzt die Zeit in der Silvesternacht

Ausschließlich für Erwachsene sind unterhaltsame Trinkspiele zu Silvester geeignet. Eines der unterhaltsamsten ist sicherlich „Herr der Biere“, sofern Sie mit Ihren Gästen gerne Bier trinken. Das lustige Würfelspiel basiert dabei darauf, dass ein Spieler „Herr des Bieres“ ist und entsprechend ausschenkt. Wer eine 3 würfelt oder wessen Würfel die Augenzahl 3 ergeben, muss trinken. Wird eine 7 gewürfelt, muss der linke Nachbar dem Beispiel des Glasleerens folgen, bei einer 9 der rechte. Was Silvesterspiele betrifft, so gehört auch Meiern-Mächen 21 zu den lustigen Trinkspielen.

Damit bringen Sie Schwung in Ihre letzte Partynacht des Jahres und benötigen dazu nur zwei Würfel, Getränke und gleich große Gläser für alle Mitspieler. Ein Spieler würfelt verdeckt und gibt die Würfel anschließend weiter. Gleichzeitig nennt er eine Zahl, die er angeblich gewürfelt hat. Lässt der nächste Spieler aufdecken, weil er seinem Vorspieler nicht glaubt, muss er sein Glas trinken. Er kann aber auch selbst würfeln und eine Zahl nennen, die höher als die des Spielers vor ihm ist. Damit ist der erste Würfelkandidat aus dem Schneider und das Spiel geht weiter.

Orakeln gehört für Silvesterspiele einfach dazu

Naturgemäß wird in den meisten Haushalten an Silvester Blei gegossen oder sonstige Orakel befragt, was das neue Jahr wohl bringen mag. Eine beliebte Alternative, die noch dazu sehr gut geeignet ist, wenn Sie in der Silvesternacht Kinder dabei haben, ist das Teiggießen. Dazu bereiten Sie einfach einen traditionellen Pfannkuchenteig zu und stellen eine Pfanne mit Öl oder Fett auf den Ofen. Nun lassen alle eine Kelle mit Teig in die Pfanne fließen, dessen Ergebnis erraten und gedeutet werden kann. Anschließend wird der fertige Pfannkuchen vertilgt, was neben dem Spaß der Silvesterspiele auch noch eine zusätzliche Mahlzeit darstellt.

Einen Blick in die Zukunft können Sie auch mit dem Apfelorakel wagen. Das gehört gerade zum Jahreswechsel einfach dazu und noch dazu sehr unkompliziert. Sie müssen lediglich pro Partygast einen Apfel und einen Schäler dabei haben. Jeder schält nun seine Frucht möglichst in einem Vorgang, um eine Spirale aus Apfelschale zu erzeugen. Diese halten Sie am Ende nun fest und lassen sie dreimal über Ihrem Kopf kreisen. Dann werfen Sie sich in einem einzigen Schwung über die linke Schulter nach hinten. Die Spirale nimmt auf dem Boden meist die Form eines interpretierbaren Buchstaben an, der als Anfangsbuchstabe für Ereignisse im kommenden Jahr gedeutet werden kann. Also etwa in das Monogramm der Person, in die Sie sich verlieben oder die Sie gar heiraten werden.

Die Auswahl für Silvesterspiele ist groß und umfasst nahezu jeden Bereich, von Klassikern angefangen bis hin zu sehr traditionellen Optionen. Für welche Sie sich im Endeffekt entscheiden, liegt an Ihren Partygästen und natürlich am Anspruch, den Sie an den Unterhaltungsfaktor am Silvesterabend haben.

Share.

Comments are closed.