Bei den Ersten im Zillertal werden alpine Träume wahr

0

„Fügen-Kaltenbach“ im Zillertal steht als Ferienregion für höchste Ansprüche an Qualität, Urlaubsangebote und Service

Egal aus welcher Himmelsrichtung man kommt, gestaltet sich die Anreise mit dem Auto sehr entspannt: Hier lauern weder unbequeme Alpenpässe noch muss man sich unübersichtliche Serpentinen hinaufschlängeln.
Zwölf ganz verschiedene und idyllische Dörfer erstrecken sich von Strass bis Aschau. Dazwischen liegen die Orte Kaltenbach und Fügen als perfekte Basis für den komfortablen Einstieg in diese Skiregion. Wer erst im Urlaubsdomizil angekommen ist, für den bleiben keine Winterträume unerfüllt: Schneesicheres Skifahren in drei miteinander verbundenen Skigebieten ist garantiert. Die zusammenhängenden Skigebiete Hochfügen und Hochzillertal zählen zu den größten Skiregionen in Tirol. Ideal für Familien und Anfänger ist das kleinere Skigebiet Spieljoch in Fügen.

Erweiterung der Pisten und Anbindung an Hochfügen am Spieljoch

Eine Neuigkeit ist die 8er-Panoramabahn Geols, die bis zur Hochfügener Straße reicht. Von dort transportiert ein kostenloser Shuttlebus die Wintersportler in kürzester Zeit nach Hochfügen und vergrößert somit das gesamte Angebot an Pisten.

Zillertal Ferienregion

Der „Airport“ für Winterfans im Hochzillertal

Die neue Talstation in Hochzillertal/Kaltenbach bietet allen Wintersportlern ein ganz besonderes Ambiente: Mit Videowalls, einer neuen Loungebar, einem Ski-Ticket-Automaten, WLAN und Rolltreppen, die vom kostenlosen Parkhaus zu den Gondeln führen sowie viele weitere Angebote runden das Konzept der einladenden und überdachten Talstation ab. Außerdem entsteht an den südlichsten Ausläufern des großen Skigebiets in der Nähe der Kristallhütte der Hirschbichllift, der ein weiteres Hochtal und zwei weitere blaue Pisten erschließt.

Hochfügen: der Skigebiet-Allrounder

Alle, die mit dem Gratis-Shuttlebus oder dem eigenen Auto nach Hochfügen kommen, nutzen die gut ausgebaute Höhenstraße, die unmittelbar zum Lifteinstieg auf 1.500 Metern Höhe führt. Somit ist Hochfügen eines der schneesichersten und höchstgelegenen Skiregionen Österreichs, das sich besonders bei Tiefschneefans und Freeridern größter Beliebtheit erfreut. Die ganze Wintersaison über bietet Hochfügen unter dem Slogan „Spaß mit Köpfchen“ einen großen Schatz an Kurs- und Informationsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, welche die Ausbildung der Eigenverantwortlichkeit im freien Skigelände fördern.

Das kommt in der nahen Zukunft

hochzillertal_next_894x491

Share.

About Author

Comments are closed.